Bürgerstiftung?

Was ist eine Bürgerstiftung?

Eine Bürgerstiftung ist eine Initiative von "Bürgern für Bürger", die sowohl in ihrer Leitung als auch in ihren Gremien unabhängig ist (z. B. von der Kommunalverwaltung, staatlichen Instanzen, politischen Organisationen oder von einzelnen Stiftern).

Ziel einer Bürgerstiftung ist es, das Engagement von Bürgern einer Stadt zu stärken. So bieten Bürgerstiftungen den Mitbürgern die Chance, sich nicht nur mit Geld, sondern auch mit Zeit und Ideen für das Gemeinwohl einzusetzen.
Je nach Höhe der Erträge aus dem Stiftungsvermögen fördert oder initiiert eine Bürgerstiftung gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Alles Weitere über Bürgerstiftungen erfahren Sie unter www.die-deutschen-buergerstiftungen.de!