Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Adventszeit lockt mit tollen Gewinnen

COESFELD. Besondere Spannung für den Countdown bis Weihnachten verspricht der Adventskalender der Bürgerstiftung. Morgen (1.12.) können nun insgesamt 4.000 glückliche Besitzer eines Kalenders das erste Türchen öffnen.

Weiterlesen …

Probleme ohne Gewalt lösen

„Starkes Ich, nettes Du, unschlagbares Wir“ – die Zweitklässler der Maria-Frieden-Schule wissen, wie sie Probleme gewaltfrei und mit Worten lösen können. Denn in einem mehrwöchigen Projekt haben sie mit Trainerin Jutta Bönner gelernt, „wie die Schüler fair miteinander umgehen und sich mit Respekt begegnen“, erklärt Silke Florijn (M.) von der Bürgerstiftung. Diese hat das Projekt mit 800 Euro gefördert, wofür sich Schulleiter Benedikt Wachsmann (l.) jetzt bedankte. Seit 2009 läuft das Projekt – und wird seitdem von der Bürgerstiftung bezuschusst. Auch in Zukunft soll das Projekt weitergeführt werden, so die Beteiligten.

Foto: Leon Seyock

 

Weiterlesen …

Am Geburtstag 50 000 Euro

Von Viola ter Horst

Lette. 50 Jahre besteht das Textilunternehmen Ernsting´s family schon. Sein Gründer Kurt Ernsting wäre gestern 88 Jahre alt geworden.

Grund genug, zum Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten eine ganz besondere Aktion zu starten: Die Bürgerstiftung Coesfeld erhielt gestern einen Scheck in Höhe von 50 000 Euro.

 

 

Weiterlesen …

Kalender restlos ausverkauft

COESFELD. Nur eine Stunde dauerte das mit Spannung erwartete Finale der diesjährigen Kalender-Verkaufsaktion der Bürgerstiftung Coesfeld, die am Ursula-Sonntag die letzten 200 Exemplare der insgesamt 4.000 Adventskalender in Rekordzeit über ihren gut besuchten Verkaufstisch reichte.

Weiterlesen …

Ein Schaufenster voller Gewinne

  
COESFELD. „Ausverkauft“, meldeten in dieser Woche zuerst die Geschäftsstelle im AZ-Pressehaus und schließlich auch das Bürgerbüro. Die gute Nachricht: Es gibt noch einen überschaubaren Restbestand an Adventskalendern, den Vertreter von Bürgerstiftung und Stiftungsrat am Ursula-Sonntag an einem eigenen Verkaufsstand am Eingang zur Marktgarage anbieten. 

Weiterlesen …