Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Erste Stolperstein-Verlegung im Januar

 

COESFELD. „Ich bin wirklich froh, dass das so schnell geklappt hat“, strahlt Claudia Haßkamp. Und auch ihre Mitstreiterin Tina Vennes ist guter Dinge. Der Grund: Die Initiative, die in Coesfeld mit „Stolpersteinen“ des Kölner Künstlers Gunter Demnig an verfolgte und ermordete jüdische Mitbürger erinnern will, ist einen erheblichen Schritt weitergekommen. „Wir konnten die Bürgerstiftung gewinnen, die Trägerschaft für das Projekt zu übernehmen“, erklärt Vennes.

Weiterlesen …

Gutes tun und gewinnen

 

COESFELD. Pünktlich zum europaweiten Tag der Stiftungen am 1. Oktober beginnt der Vorverkauf des Adventskalenders der Bürgerstiftung Coesfeld. Zum Preis von fünf Euro werden die begehrten Kalender im AZ-Pressehaus und im Bürgerbüro angeboten. 

Weiterlesen …

Verein Denkmal Barackenlager Lette unterstützt

 

COESFELD/LETTE. Harald Dierig, Vorsitzender des Vereins Denkmal Barackenlager Lette, dankte bei der Eröffnung der Ausstellung "Spuren der Vertreibung - Barackenlager Lette" den Vorstandsmitgliedern der Bürgerstiftung. 

 

 

 

Weiterlesen …

Kreative Experimente mit digitalen Medien

 

COESFELD. In die digitale Welt einzutauchen und mit eigenen Mini-Computern zu experimentieren, das ermöglicht die Bürgerstiftung Coesfeld den Informatik-Schülern am Gymnasium Nepomucenum. Für die Jahrgänge acht und neun finanzierte die Stiftung aus Mitteln einer von ihr verwalteten Treuhandstiftung, deren Stifter zu Lebzeiten anonym bleiben möchte, zwei Klassensätze des Einplatinencomputers Raspberry Pi. So verfügt jeder Kursteilnehmer über einen eigenen Rechner und kann diesen auch zu Hause nutzen. 

 

Weiterlesen …

Frostlandschaft ziert den neuen Adventskalender der Bürgerstiftung

 

COESFELD. „Die außergewöhnliche Wetterlage hat mich nach draußen gelockt“, erzählt Hobbyfotograf Bernhard Zimmer die Entstehungsgeschichte des jetzt gekürten Kalendermotivs. „Eisnebel ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Mini-Eiskristalle schweben durch die Luft und überziehen Bäume, Sträucher und andere Pflanzen mit einer glitzernden Schicht“, beschreibt er das in unseren Breitengraden eher seltene meteorologische Phänomen.

 

Weiterlesen …