Projekt Soziales Lernen

Buergerstiftung Coesfeld unterstuetzt soziales Lernen

Ziel dieses Projektes ist es, allen Schülern der 5. Klassen der beiden Coesfelder Hauptschulen - und inzwischen auch Realschulen - einen dreitägigen Aufenthalt in der Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger auf dem Annaberg in Haltern zu ermöglichen. Hier lernen die Schüler der Eingangsklassen spielerisch, Kommunikation zu verbessern sowie Konfliktfähigkeit und soziales Verhalten zu trainieren. Die Schwerpunkte und Kursinhalte sind besonders für Schüler dieser Altersklasse wichtig, die sich nach Abschluss der Grundschule in einer neuen Klassengemeinschaft zurecht finden müssen, die häufig durch einen hohen Anteil von unterschiedlichen Nationalitäten und Kulturen geprägt ist.