Skip to main content

Digitales Unterhaltungsangebot für Senioren: Aktivtisch in der BHD-Tagespflege Lette

15
Apr. 2024

Seit November 2023 bietet die Tagespflege Lette ihren Gästen ein neues und innovatives Unterhaltungsangebot: einen Aktivtisch, der durch die großzügige Unterstützung der AOK Nordwest und der Bürgerstiftung Coesfeld ermöglicht wurde.

Der Aktivtisch, ein Produkt der Firma Heddier, ist ein wahres Multifunktionstalent. Mit seinem 55-Zoll-Touchdisplay und der Möglichkeit zur Höhenverstellung und zum Kippen bietet er zahlreiche Möglichkeiten für Unterhaltung, Spiele und kognitive Förderung. Seit seiner Einführung im letzten Jahr hat sich der Aktivtisch als fester Bestandteil des Betreuungsprogramms etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Tagesgästen sowie den Betreuungskräften. In der BHD-Seniorenwohnanlage ist ein solcher Aktivtisch schon seit September 2022 im Einsatz. Das hat auch den Anreiz geliefert, diesen Tisch auch in den anderen Bereichen des BHD Pflegenetzwerks einzusetzen.

"Der Aktivtisch bietet nicht nur Spaß und Unterhaltung, sondern ist auch ein wichtiges Instrument zur Förderung kognitiver Fähigkeiten und zur Verbesserung der digitalen Teilhabe", erklärt Tanja Fabry, Pflegefachkraft in der Tagespflege Lette. „Ein weiterer Schritt in Richtung einer zeitgemäßen Seniorenbetreuung, die den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten gerecht wird."

"Es ist schön zu sehen, wie unsere Gäste durch den Aktivtisch neue Erfahrungen machen und gemeinsam Spaß haben können", freut sich Martina Wolter, eine der Betreuungskräfte.

Die finanzielle Hilfe der AOK Nordwest und der Bürgerstiftung Coesfeld hat die Anschaffung des Aktivtisches ermöglicht und zeigt damit ein starkes Engagement für die Förderung von Lebensqualität und Selbstbestimmung im Alter. "Wir freuen uns, Teil dieses wegweisenden Projekts zu sein und die Tagespflege Lette bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen zu können", betont Gisela Schulze Tast, die gemeinsam mit Edwin Kraft (beide Vorstand der Bürgerstiftung Coesfeld) zu Besuch kamen, um sich die neue Anschaffung vorführen zu lassen. Beide waren von der Vorführung und den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten sichtlich beeindruckt.

Geschäftsführer Alf Mülder würdigte die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Tagespflege Lette, der AOK Nordwest und der Bürgerstiftung Coesfeld und betonte die Bedeutung solcher Partnerschaften für die Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität älterer Menschen.

Das Foto zeigt auf der linken Seite die BHD-Vertreter Geschäftsführer Alf Mülder sowie Tanja Fabry und Martina Wolter. Rechts sind Gisela Schulze Tast und Edwin Kraft aus dem Vorstand der Bürgerstiftung Coesfeld zu sehen.

Foto: BHD

Weitere Artikel

Waldwochen begeistern Letteraner Kita-Kinder

07. Mai 2024
Die Kinder des St. Johannes Kindergartens bekamen zehn Tage lang die Möglichkeit, auf eine ereignisreiche und interessante Entdeckungsreise zu gehen und sich mit allen Sinnen auf die Natur einzulassen. Jeden Morgen wurden die Kinder mit ihren Erzieherinnen von einem Bus abgeholt und in ein Waldst...

Bürgerstiftung unterstützt Heimatverein Lette: Schutzhütte im Letter Bruch wiederaufgebaut

28. April 2024
Kamen bei einer kleinen Feierstunde zur Einweihung der Schutzhütte zusammen: (von links) Gisela Schulze Tast (Vorstand Bürgerstiftung Coesfeld), Diakon Bernhard Krampe, Stephanie Göb-Setzer (Vorsitzende des Stiftungsrates), Margret Schemmer (Vorsitzende des Heimatvereins Lette), Willi Krampe (Ide...

Kindergarten Maria-Frieden: Spielturm für U3-Kinder eingeweiht

27. April 2024
Gern waren Gisela Schulze Tast und Wilhelm Rulle (links) vom Vorstand der Bürgerstiftung Coesfeld zur Einweihung der Spielplatzerweiterung gekommen. Mit finanzieller Hilfe der Stiftung ist nun auch kleineren Kindern (U3) ein selbst bestimmtes Spielen auf dem Außengelände möglich.